Home Nach oben Inhalt - WolfsKunst

2008_Abgründe

 

Die Künstlervereinigung "Kunstrefugium" plant Gemeinschaftsausstellungen unter dem Titel "Abgründe": Zwei Bilder als Wendebild zusammenmontiert mit einem "schönen" Bild und einem abgründigen, scheußlichen, erschreckenden. (siehe Ausstellungen)
Nachdem ich die schöne "femme-fleur" nach Picasso fertiggestellt hatte, wusste ich, dass dies das schöne Bild werden sollte. Die Idee zum "Abgrund" kam spontan aus dem Bauch: Eine dunkelhäutige Frau umarmt den Globus, auf dem Afrika - ihre Heimat - abgebildet ist; in ihrem Bauch trägt sie ihr Kind, einen 9-wöchigen Fötus; beides verteidigt sie mit einer Feuerwaffe.
Der Titel "Yes, I can!" nimmt Bezug auf die amerikanische Präsidentenwahl 2008, aus der der dunkelhäutige Barack Obama als Sieger hervorging, u. a. mit dem Ausruf: "Yes, we can!" Weitere Infos zur Geschichte dieses Slogans auf Wikipedia.

la femme fleur (nach Picasso)

Öl mit Acryl, Blattgold, Copic, auf hellem Nessel; 60x80

Yes, I can!

Öl mit Acryl, Blattgold, auf dunklem Rupfen; 60x80

2008_Abgründe Ölbilder 01 Ölbilder 02 Ölbilder 03

Copyright © WolfsKunst